3. Juni 2014


Hutthurm

Baumaßnahmen

Die Arbeiten am neuen Kreisverkehr in Hutthurm verlaufen nach Plan. Derzeit werden die Kanäle saniert und neu gebaut. Genauso wie die Tiefenauskofferung für den Straßenbau und die Pflasterung. In den nächsten Wochen soll auch das Kanalwesen unter dem abgerissenen Haus an der Kreuzung Bayerwaldstraße – Marktstraße erneuert werden. Wie berichtet werden sich die Gesamtkosten des Bauvorhabens auf insgesamt rund 2,3 Millionen Euro belaufen. Die Fertigstellung des Projekts ist für Mitte September geplant.



Oben