4. März 2016


Allgemein

Bauplanung

Die Marktgemeinde Fürstenzell plant den Neubau für das „Haus des Sports“ im Ortsteil Bad Höhenstadt. Nachdem ein Um- oder Anbau sehr teuer wäre, beschloss die Marktratssitzung vergangene Woche, den Architekten mit der Neuplanung zu beauftragen. Die Räumlichkeiten hätten energetisch optimiert, barrierefrei gestaltet und an die Bedürfnisse der verschiedenen Sportarten und des Kindergartens, angepasst werden müssen. Die Kosten und Finanzierung des Bauvorhabens sind noch nicht geklärt. Erste Planungen sollen in 3 Monaten vorliegen.



Oben