27. September 2016


Freizeit und Hobbys

Bayern beliebtes Reiseziel

Nach neuen Höchstständen in den vergangenen Jahren steigen auch 2016 die Übernachtungs- und Gästezahlen im Freistaat weiter an. Das meldet nun das Bayerische Landesamt für Statistik. Demnach seien bisher bayernweit sowohl die Gästeankünfte als auch die Übernachtungen jeweils um rund 5 Prozent angestiegen. Im Jahr 2015 wurden im gesamten Freistaat über 88 Millionen Übernachtungen gezählt. Zu den beliebtesten Zielen der Touristen zählt dabei – nach München und Nürnberg – auch Bad Füssing im Landkreis Passau. Hier liegt die Zahl der Übernachtungen im letzten Jahr bei 2,3 Millionen. Auch Bad Griesbach, Bad Birnbach und die Stadt Passau zählen mit zwischen 500.000 und 1.000.000 Übernachtungen zu den gut besuchten Städten und Gemeinden.



Oben