3. September 2015


Wirtschaft und Arbeit

Bayern ist das Bundesland mit den meisten landwirtschaftlichen Betrieben und der höchsten Anzahl an Milchkühen

Bayern ist das Bundesland mit den meisten landwirtschaftlichen Betrieben und der höchsten Anzahl an Milchkühen. Das teilte das Landesamt für Statistik anlässlich der Rottalschau in Karpfham mit, die vergangenen Dienstag zu Ende ging. Ein Drittel aller landwirtschaftlichen Betriebe Deutschlands haben ihren Sitz in Bayern. In der Rinderbestandserhebung vom November 2014 wurden für Bayern über 50.000 Rinderhaltungen mit rund 3,2 Millionen Tieren ermittelt. 37,6 Prozent und damit rund 1,2 Millionen aller in Bayern gehaltenen Rinder sind Milchkühe. Damit ist der Freistaat das Bundesland mit den meisten Milchkühen.



Oben