2. Mai 2017


Pocking

Bayrische Tradition

Landauf landab ragen sie wieder in den weißblauen Himmel: die Maibäume. Am Vortag des 1. Mai wurden sie aufgestellt. Vielfach bei nicht ganz so idealer Witterung. Trotzdem fanden sich, wie hier in Pocking, Mitfeiernde dazu ein. Die Feuerwehr der Stadt Pocking unterstützte neben den Trachtenvereinen die ihre Volkstänze aufführten, diese Brauchtumsveranstaltung. Der regennasse Baum wurde, um Gefahren zu vermeiden, mit dem Kran aufgestellt.



Oben