17. Dezember 2013


Hutthurm

Beifahrer erlag seinen Verletzungen

Der 17-Jährige, der Anfang Dezember bei einem Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Hutthurm schwer verletzt wurde, ist im Krankenhaus gestorben. Das gab die Polizeiinspektion Passau am Dienstag bekannt. Wie berichtet kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß.

 



Oben