12. Januar 2016


Gesundheit und Ernährung

Benefizaktion für Sarah Asböck

Die 4-jährige Sarah Asböck aus Eggenfelden ist schwer krank. Sie litt bereits im Alter von 4 Monaten an schweren Epilepsien und ist heute schwer behindert. Nachdem diverse Kliniken nicht helfen konnten, suchten die Eltern nach alternativen Methoden. Teils mit Erfolg – doch das ist sehr teuer. Jetzt gibt es eine Benefizaktion um die Familie zu unterstützen. Ein Handballspiel das am 23. Januar in Eggenfelden stattfindet. Mehr dazu im TRP1-Talk.



Oben