17. Dezember 2014


Bildung

Berufsschul-Neubau verzögert sich weiter

Der Bau der neuen Berufsschule am Rennbahngelände der Stadt Vilshofen wird sich noch weiter verzögern. Grund dafür sind die zu hohen Kosten für das Grundstück. Inzwischen haben zwei Gutachter die Quadratmeterpreise kalkuliert – das Ergebnis ist jedoch für die Stadt Passau immer noch nicht zufriedenstellend. Jetzt soll weiter beraten werden. Laut dem Berufsschulverbandsvorsitzenden Walter Taubeneder können anstatt im Oktober 2015 erst im Herbst 2016 Planfeststellungsunterlagen eingereicht werden.



Oben