21. September 2017


Mobilität und Verkehr

Beschluss gefasst

In Passau soll die Verkehrsführung zur Hängebrücke überprüft werden. Das hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr beschlossen. Bereits im Juli stellten mehrere Passauer Stadtratsfraktionen auf Initiative der Freien Wählergemeinschaft einen Antrag, eine alternative Verkehrsführung beziehungsweise Änderungen im Umgriff zur Hängebrücke zu prüfen. Die derzeitige Vollsperrung der sogenannten Luitpoldbrücke für Kraftfahrzeuge habe zu positiven Effekten geführt, darunter insbesondere die Beruhigung an und um die Schulen in der Altstadt. Aus diesem Grund solle untersucht werden, inwiefern die Verkehrsführung nach Fertigstellung der Sanierung optimiert werden könne.



Oben