29. November 2018


Freyung

Besinnliche Vorweihnachtszeit

Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Freyunger Kirchenplatz wieder einen Christkindlmarkt. An den drei ersten Adventswochenenden können sich alle Besucherinnen und Besucher dort auf die Weihnachtszeit einstimmen. Das Herzstück des diesjährigen Christkindlmarkts ist der große Christbaum auf dem Kirchenvorplatz. Auch der Riesen-Adventskalender auf der rechten Seite der Kirche zieht die Blicke auf sich. Beim Kauf von Heißgetränken können Stempel für kostenlose Adventskalender-Lose gesammelt werden. Für ein Los müssen fünf Stempel zusammengetragen werden. Insgesamt stehen acht Verkaufshütten verteilt auf dem gesamten Platz für die Versorgung mit Glühwein und Steckerlbrot bereit. Für die Kleinen dreht sich auch heuer wieder das Kinderkarusell. Abgerundet wird der diesjährige Freyunger Christkindlmarkt mit einem Auftritt der Band „Naja“ am Vorabend des vierten Advents.



Oben