7. August 2014


Passau

Besuch

Bernd Sibler, Staatssekretär des Bayerischen Kultusministeriums, war am Mittwochabend zu einem Informationsbesuch in Passau. Erste Station: die neue Geschäftsstelle der Europäischen Wochen. Ende Juli waren die 62. Festspiele zu Ende gegangen. In diesem Jahr kamen rund 15.000 Besucher zu den Veranstaltungen. Damit wurden die kalkulierten Zuschauerzahlen knapp erreicht.

Die zweite Station: Die ehemalige Grundschule in Passau-Grubweg. Hier laufen die Umbauarbeiten für die Schauspiel-Akademie Athanor. Die Schule wird demnächst von Burghausen nach Passau umziehen.

Am 16. September wird der Lehrbetrieb mit ca. 30 Studierenden am neuen Standort beginnen.

 



Oben