8. Februar 2017


Freizeit und Hobbys

Bewegunsgsparcours für Jung und Alt

Neben dem Neubau des Kiosks wird am Freudensee in Hauzenberg auch ein Bewegungsparcours entstehen. Das bestätigte Centa Allmannsberger, Leiterin des Tourismus- und Kulturreferats der Stadt Hauzenberg gegenüber TRP1. Auf der Pachtfläche des bei Sportlern beliebten Areals sollen sowohl Geräte für Kinder, als auch solche für Erwachsene aufgestellt werden. Insgesamt werde mit Kosten in Höhe von rund 67.000 Euro gerechnet, so Centa Allmannsberger. Im Rahmen des Kooperationsprojekts „Bewegtes Niederbayern“ werde Hauzenberg allerdings mit einer Förderung in Höhe von 40.000 Euro berücksichtigt. Baubeginn ist für September 2017 geplant. Bis Mai 2018 soll das Projekt abgeschlossen werden. Weitere Details sollen nach einer Begutachtung der Nutzung des Areals im Sommer festgelegt werden.



Oben