31. August 2015


Freizeit und Hobbys

Bilanz über Karpfham- Wochenende

Für die Festwirte des Karpfhamer Fests war es ein Auftakt nach Maß. Tausende Besucher strömten schon am Wochenende auf den Festplatz. Doch auch die Polizei hatte viel Arbeit. Neben zahlreichen Einsätzen wegen Körperverletzung, musste ein Mann wegen Missbrauchs von Nothilfemitteln angezeigt werden. Er sprühte grundlos mit einem Feuerlöscher im Festzelt. Auch Diebstahl, Ausnüchterung und alkoholisierte PKW-Fahrer wurden von der Polizei abgearbeitet. Ein erheblich alkoholisierter Mann versuchte mehrmals die Beamten anzugreifen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Polizeibeamte. Außerdem wurden mehrere Sicherheitsleute der Festzelte bei ihren Einsätzen verletzt.



Oben