27. September 2018


Passau

Bilderbuchkino für Erstklässler

Die Vertreter der Europabücherei Passau führen auch in diesem Jahr ihre Schulstart-Aktion für alle interessierten ersten Klassen der Dreiflüssestadt durch. Am Donnerstag waren die Erstklässler der Hans-Carossa-Grundschule in Heining zu Gast. Auch Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Kulturamtsleiter Horst Matschinger warben für das Lesen.
Die stellvertretende Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei Christiane Duschl las den Kindern aus den beiden Büchern „Kater Kamillo“ und „Gesucht! Henri, der Bücherdieb“ vor. Damit alle Schülerinnen und Schüler die Geschichte gut mitverfolgen konnten, wurden die Seiten der Bücher mittels einem Beamer auf eine Leinwand projiziert. Anschließend bekamen die Erstklässler von Mitarbeitern der Buchhandlung Pustet eine kleine Büchertasche überreicht.



Oben