15. April 2014


Bildung

Bildungsangebot

Im September wird in Pfarrkirchen eine staatliche Technikerschule eröffnet. Das gab Bildungsminister Ludwig Spaenle in einer Pressemitteilung bekannt. Facharbeitern mit beruflicher Erfahrung wird dann die Möglichkeit geboten, sich in einer zweijährigen Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker zu qualifizieren. Die Schule wird auf Wunsch der regionalen Wirtschaft eingerichtet und soll den bestehenden Fachkräftebedarf verringern. Um die jeweilige Fachrichtung festzulegen, hat sich das Bildungsministerium am Bedarf der regionalen Unternehmen orientiert. In Pfarrkirchen wird eine Ausbildung in der Fachrichtung Metallbautechnik angeboten.



Oben