2. Januar 2015


normal

Bischof Oster besucht Parzham

Der Hl. Bruder Konrad, ein Ordensbruder, ist seit 1984 neben St. Valentin und St. Maximilian der dritte Patron der Diözese Passau. 1894 verstarb er in Altötting, 1934 wurde er heiliggesprochen und 1984 zum dritten Bistumspatron erhoben. Zu seinem 196. Geburtstag fand am Montag,  im Bruder Konrad Hof in Parzham in der Pfarrei Wenig ein feierlicher Gottesdienst statt.



Oben