17. September 2014


normal

Blitzmarathon

In den kommenden Tagen wird die Polizei in der Region verstärkt Geschwindigkeitsmessungen durchführen. Von Donnerstag bis Freitag werden die Verkehrsteilnehmer beim sogenannten 24-Stunden-Blitzmarathon kontrolliert. Anschließend startet die in ganz Bayern die Schwerpunktwoche „Geschwindigkeit“. Bis 25. September werden Blitzer sowohl auf Bundes- als auch auf kleinen Landstraßen aufgestellt. Besonders im Bereich von Schulen und Kindergärten werden Messgeräte platziert.

Grund dafür ist die hohe Anzahl an Geschwindigkeitsunfällen. In ganz Bayern wurden im vergangenen Jahr über 10.000 Menschen verletzt,  200 wurden getötet. Unter www.sichermobil.bayern.de sind die Messstellen einzusehen.



Oben