8. Juli 2014


Kriminalität

Blühender Handel

Die Modedroge Crystal Meth ist Bundesweit und vor allem in Bayern weiter im Vormarsch. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 77 Kilogramm sichergestellt. Mit rund 36 Kilogramm stammt die größte Menge aus Bayern. Einen detaillierten Überblick gibt der neue Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung. Vor allem im deutsch-tschechischen Grenzgebiet breitet sich der Handel weiterhin aus. Dort bekomme ein Konsument die stark süchtig machende Droge für ein Fünftel des deutschen Preises, erklärt Suchtberater Julius Krieg auf TRP1-Nachfrage. Um dem Problem entgegenzuwirken, will die Bayerische Regierung stärker mit den tschechischen Behörden zusammenarbeiten.



Oben