27. April 2015


Allgemein

Bodenschwellen an der Vilshofener Donaupromenade angebracht

An der Vilshofener Donaupromenade sind seit vergangenen Montag drei Bodenschwellen verankert. Die erste Schwelle liegt bei der Einfahrt der B8 aus Passau kommend. Die Anordnung zu dieser Baumaßnahme kam von Bürgermeister Florian Gams. Grund dafür sei die überhöhte Geschwindigkeit an dieser Stelle. Die meisten Autofahrer hätten sich nicht an die vorgeschriebenen 30 km/h gehalten, wenn sie mit 70 km/h von der B8 abfuhren, so Florian Gams.



Oben