4. Mai 2018


Baustelle

Bohrungen zur Informationsgewinnung

An der Bundesstraße B8 zwischen Passau und Vilshofen werden vom 7. bis 18. Mai 2018 Aufschlussbohrungen durchgeführt. Das teilten die Vertreter des Staatlichen Bauamts Passau mit. Auf Grund der Arbeiten kann es zeitweise zu Verkehrseinschränkungen kommen. Es erfolgt eine Einengung der Bundesstraße sowie eine Verkehrslenkung mittels Ampelregelung. Die Bohrungen sollen umfassende Informationen über den vorliegenden Baugrund liefern. Aus diesen können dann die Gründungen der Bauwerke und die Erdarbeiten für den Straßenbau genauer definiert werden.



Oben