13. Juni 2014


Allgemein

Boxen im Bierzelt

Mit Ausnahme in der Stadt Pocking ist der Boxsport ist bei uns nicht gerade heimisch. Aber dort gibt es seit Jahren eine aktive Boxstaffel die äußerst erfolgreich ist und schon zahlreiche bayrische, süddeutsche und deutsche Meisterschaften eingefahren hat. Der Erfolg hat eine Geschichte: Vor sieben Jahren begann der Streetworker Christian Walter vom Diakonischen Werk, mit russlanddeutschen Spätaussiedlern ein Boxtraining. Wenig später gründete der SV Pocking mit dieser Gruppe eine Boxstaffel. Das Ergebnis: gelungene Integration und sportlicher Erfolg. Der zeigte sich wieder beim Pockinger Pfingstfest bei dem die Staffel alljährlich in den Ring steigt.



Oben