9. Januar 2015


normal

Brandursache geklärt

Ein technischer Defekt hat wohl den Großbrand vom vergangenen Samstag bei Wegscheid im Landkreis Passau ausgelöst. Hinweise auf Brandstiftung liegen nicht vor. Zu diesem Ergebnis kamen die Brandfahnder der Kriminalpolizei. Wie berichtet stand ein Bauernhof in Niederwegscheid am frühen Samstagmorgen in Flammen. Das Feuer griff auch auf das Wohnhaus über. Menschen wurden nicht verletzt. Die Tiere konnten aus den Stallungen gerettet werden. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 500.000 Euro. 13 Feuerwehren und 140 Einsatzkräfte waren vor Ort, das Feuer war nach gut zwei Stunden unter Kontrolle.



Oben