7. April 2015


Windorf

Brandursache noch ungewiss

Es ist noch immer unklar, weshalb am Donnerstag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hatzing bei Windorf ein Brand ausgebrochen ist. Wie berichtet ist das Feuer in einer Stallung, in der Kälber und Jungtiere untergebracht waren, ausgebrochen und hat schnell auf drei weitere Gebäude übergegriffen. Fünf Kälber verendeten in den Flammen. Es entstand ein Sachschaden von circa 250.000 Euro, so das Polizeipräsidium Niederbayern. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen aufgenommen.



Oben