18. August 2016


Internet und Kommunikation

Breitbandausbau in Julbach

Mit der neuen Bitratenanalyse können Julbachs Einwohner herausfinden, welche Bandbreite momentan und welche Bandbreite in Zukunft verfügbar sein wird. Unter www.bitratenkarte.de werden sowohl die Entwicklung der Internetgeschwindigkeit in der Vergangenheit als auch geplante Maßnahmen veröffentlicht. Diese Darstellungsmöglichkeit der Entwicklung des Breitbandausbaues einer Kommune ist deutschlandweit einmalig. Auf Basis der Bitratenanalyse kann die Gemeinde Julbach darstellen, dass sie voraussichtlich bis 2018 100 Prozent der Gebäude mit mehr als 30 Mbit/s versorgen wird. 16 Prozent der Glasfaseranschlüsse soll mit Bitraten von größer als 100 Mbit/s eingerichtet werden.



Oben