16. Oktober 2015


Landkreis Rottal-Inn

Breitbandausbau

Der Markt Tann im Landkreis Rottal-Inn wird voraussichtlich bis Anfang 2017 eine schnellere Internetverbindung bekommen. Letzte Woche hat Bürgermeister Adi Fürstberger den Vertrag für den Breitband-Ausbau mit der Telekom unterzeichnet. Insgesamt werden rund 1355 Haushalte von dem Anschluss profitieren. Die Telekom werde den Ausbau in zwei Schritten vornehmen: Zuerst sollen bis Mitte 2016 die Erdarbeiten verrichtet und die Kabel verlegt werden. Die Aktivierung der schnellen Internetleitung soll anschließend erfolgen. Zunächst sollen 637 Haushalte mit einer Internetgeschwindigkeit von bis zu 30 MBits und 83 Haushalte mit bis zu 50 MBits pro Sekunde versorgt werden. Der Rest werde in einer zweiten Phase berücksichtigt.



Oben