15. Mai 2015


Allgemein

Brücken-Sanierung in Neuhaus und Mittich

Am Montag beginnen die Arbeiten zur Instandsetzung der Brücken entlang der B 512. Betroffen sind die  Brücken auf Höhe Neuhaus am Inn und Mittich.

Aufgrund der stetig steigenden Verkehrsbelastung müssen die Brückenabdichtungen erneuert und die Betonflächen saniert werden. Zudem wird ein neues Fahrzeugrückhaltesystem, sowie ein neues Geländer montiert. Mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen ist nicht zu rechnen. Je nach Bauabschnitt wird einspurig mit Ampelanlage oder zweispurig mit eingeengter Fahrbahn gearbeitet.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis September.

 



Oben