22. Juni 2017


Wirtschaft und Arbeit

Bundesweite Auszeichnung

Im Juni hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin das Wirtschaftsforum Passau mit seinem „FAM-Projekt“ als „Innovatives Netzwerk 2017“ ausgezeichnet. Die Abkürzung „FAM“ steht für Flüchtlinge, Asylbewerber und Migranten. Das Pilotprojekt des Wirtschaftsforums wendet sich speziell an ältere Flüchtlinge, die nicht mehr berufsschulpflichtig sind. In enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Netzwerkpartnern vor Ort, werden diese Personen in Arbeit und Ausbildung vermittelt.



Oben