2. Oktober 2017


Religion und Ethik

Christen feiern Erntedank

In den Kirchen wurde an diesem ersten Oktobersonntag das Erntedankfest gefeiert. Vor den Altären wurden die Gaben aus Feld und Garten, Obst, Gemüse und Getreide ausgelegt und gesegnet. Im Mittelpunkt stand nach altem Brauch die traditionelle Erntekrone aus Getreide. In den Predigten wurde auf den Schutz der Umwelt und auf die Verantwortung für die Schöpfung hingewiesen. Erinnert wurde auch daran, dass nicht alles in der Hand des Menschen liegt.



Oben