11. September 2018


Katastrophen und Unfall

Daniel Küblböck weiter verschwunden

Die Suche nach dem vermissten niederbayerischen Sänger Daniel Küblböck ist eingestellt worden. Das teilten die Vertreter der Canadian Coast Guard offiziell mit. Die Rettungskräfte waren seit Sonntag morgen rund um die Uhr im Einsatz. Leider blieb die Such ohne Erfolg. Das AIDA Care Team steht nach wie vor in engem Kontakt zu den Angehörigen des Vermissten. Wie berichtet, soll der in Hutthurm geborene Künstler von einem Kreuzfahrtschiff vor Neufundland in den Atlantik gesprungen sein. Zuletzt besuchte Daniel Küblböck das europäische Theaterinstitut in Berlin und nahm dort Schauspielunterricht. Noch in diesem Monat hätte er die Ausbildung mit einem Diplom beendet.



Oben