17. Oktober 2016


Bad Griesbach

Das Finale der Golfchamp Trophy 2016

100 Finalisten aus 15 Vorrundenturnieren haben am Samstag um den Titel beim Finale der Golfchamp-Trophy gekämpft. Austragungsort war der Beckenbauer Golf Course in Bad Griesbach. Vor rund drei Wochen wurden dort die Porsche European Open ausgetragen. Nicht nur die Platzbedingungen waren für das Finale perfekt. Auch der Oktober zeigte sich am Samstag von seiner schönsten Seite. Die Spieler gaben ihr Bestes – auch wenn das nicht immer gelang Natürlich wollte jedes Team den Titel holen, doch letztlich ging es den Golfern auch eher um ein schönes Finale. Die besten Golfamateure aus ganz Bayern spielten am Samstag um den Titel der Golfchamp-Trophy 2016. Darunter einige mit Plus-Handicap. In der Nettowertung setzte sich das Team Lukas Meier und Manuel Renz aus Lindau mit 74 Nettopunkten durch. Mit starken 59 Bruttopunkten gewann nach Stechen das Team Michael Heusinger und Sven Neubert aus Maria Bildhausen. Zum 15-jährigen Jubiläum blickt Endre Harmath auf die Geschichte der Golfchamp Trophy der Spielbanken Bayern zurück. Auch Johannes Muhr, Geschäftsführer von TV Bayern, wollte sich das Finale auf dem Beckenbauer Golf Course nicht entgehen lassen. Das rundum gelungene Golfevent bildete für die Golferinnen und Golfer den krönenden Abschluss der diesjährigen Golfsaison.



Oben