27. November 2013


Allgemein

Deckenerneuerung

Der Verkehr auf der A 3 zwischen Pocking und Passau-Süd Richtung Suben ist momentan eingeschränkt. Bis Freitagmittag werden hier  Schutzplankenarbeiten im Mittelstreifen durchgeführt. Die Fahrbahn in Richtung Passau ist bereits seit Montagabend wieder freigegeben.

Christian Unzner von der Autobahndirektion Süd rechnet damit, dass die Baustellenverkehrsführung bis Montag abgebaut sein wird und der Verkehr dann wieder normal läuft. Damit wird die Fahrbahnerneuerung auf einer Länge von 4,5 km mit einer Bauzeit von rund drei Monaten termingerecht abgeschlossen. Für die Deckenerneuerung wurden rund 5 Mio. € investiert.

 

 



Oben