26. April 2016


Fürstenzell

Deutsch-tschechischer Schüleraustausch

Eine Fremdsprache und die Kultur lernt man am besten, wenn man in dem Land lebt. Das dachte sich auch der 16-jährige David Kouluch. Für rund acht Monate wohnt der tschechische Austauschschüler bei einer Gastfamilie in Fürstenzell. Er erzählt von den Erfahrungen und Eindrücken, die er in Bayern bisher gesammelt hat.



Oben