7. September 2017


Kunst und Kultur

Die Balkonsszene

Witzig, schneidig und ziemlich abgedreht – so spielt dieses Jahr das Volkstheater Passau die Komödie „Die Balkonsszene“ auf dem Klosterberg in Passau-Grubweg. Ein nicht vermittelbarer Kunde verliebt sich in die Chefin der Heiratsagentur. Da seine Gefühle nicht erwidert werden, lässt sich der hartnäckige Verehrer einiges einfallen, um seine Traumfrau doch noch zu erobern.
„Die Balkonszene“ – jeden Samstag von 23. September bis 04. November. Einlass mit Catering ist ab 19 Uhr. Beginn ist um 20 Uhr. Am 22. Oktober gibt es auch eine Sonntag-Nachmittag-Aufführung um 16 Uhr. Kartenreservierung unter:
0171 -106 22 15.



Oben