18. November 2014


Landkreis Passau

Die Dörfer werden bunter

Normalerweise verschönern sie Häuserwände oder Mauern im öffentlichen Raum. Meist in Großstädten in ganz Deutschland. Die Rede ist von Streetart-Künstlern. Sie tauschen den konventionellen Pinsel gegen Sprühdosen und malen plastische, nahezu realistische Bilder auf freie Flächen – Legal versteht sich. Diese Kunst wird nun dort hingetragen, wo man sie am wenigsten erwartet. Nach Niederbayern auf’s Land.



Oben