22. Oktober 2018


Religion und Ethik

Diözesanrat konstituiert sich neu

Der Diözesanrat, das höchste Laiengremium im Bistum Passau wurde für die nächten vier Jahre neu gewählt. Bei der Vollversammlung im Haus Spectrum Kirche in Passau beendete Wolfgang Beier seine Amtszeit als Vorsitzender des Diözesanrates der Katholiken im Bistum Passau.
Zu seinem Nachfolger als Vorsitzender wurde Markus Biber aus Passau gewählt. Er war bisher schon Mitglied im geschäftsführenden Vorstand des Diözesanrates.



Oben