14. März 2016


Soziales und Gesellschaft

Diözesanversammlung der Malteser

Auf zwei ereignisreiche Jahre können die Malteser der Diözese Passau zurück blicken. Dies wurde bei den Tätigkeitsberichten des Diözesanleiters Freiherr von Aretin deutlich. Eingesetzt waren die Malteser der Diözese Passau auch beim G7 Treffen in Garmisch-Partenkirchen. Neben diesen herausragenden Anforderungen gehörten die vielen Dienste die von den Maltesermitgliedern in der Zentrale und in den Ortsgruppen geleistet wurden zu den selbstverständlichen Aufgaben des Verbandes.



Oben