25. November 2015


Pfarrkirchen

Disco-Fieber

Einen Angehörigen bei einem Verkehrsunfall zu verlieren, ist wohl eine der schlimmsten Situationen, die man sich vorstellen kann. Die Aktion „Disco-Fieber“ will dazu beitragen selbstverschuldete Unfälle zu verhindern. Mit einer realistischen Demonstration eines Rettungseinsatzes wurden rund 150 Schülern die dramatischen Folgen eines Verkehrsunfalls vorgeführt.



Oben