23. Juli 2018


Soziales und Gesellschaft

Drei Tage Bürgerparty in Pocking

Von Freitagabend bis Sonntagabend feierten die Bürger von Pocking und viele Gäste im Stadtpark und auf mehreren Plätzen in der Stadt das Bürgerfest. Der große Freiluftbiergarten zog wieder tausende von Besuchern an. Die Pockinger Vereine taten das ihre dazu, dass sich die Gäste mit Speis und Trank, gut versorgt fühlten.
Zum Beispiel ein riesiges Feuerwerk zum Abschluss des Festes am Sonntagabend mit dem das 27. Bürgerfest der Stadt Pocking zu Ende ging. Leider nicht ohne Pöbeleien und Schlägereien. Die Polizei musste mehrfach eingreifen. Zwei Personen wurden so schwer verletzt dass sie in das Krankenhaus eingeliefert werden mussten.



Oben