10. November 2016


Landkreis Passau

Ehrung für Micro Epsilon

Mit der Auszeichnung „Bayerns Best 50“ würdigt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie jedes Jahr besonders wachstumsstarke Mittelstandsunternehmen. 2015 wurde die Firma R. Scheuchl GmbH aus Ortenburg mit diesem Preis bedacht – und in diesem Jahr durfte sich das international erfolgreiche Unternehmen Micro Epsilon über diese spezielle Würdigung freuen. Landrat Franz Meyer nahm dies zum Anlass, um den Geschäftsführern der beiden Unternehmen seinen besonderen Dank auszusprechen.
Ein Versprechen für die Zukunft und ein ganz klares Bekenntnis zum Landkreis Passau und dem Hauptsitz in Ortenburg gibt Thomas Wisspeintner sehr gerne ab.
Über eine weitere Auszeichnung durfte sich Karl Wisspeintner freuen, der die damalig Firma von einem Dreimannbetrieb im Keller zu einer international agierenden Unternehmensgruppe mit Weltmarktstellung ausbaute.
Aufgrund von vielversprechenden neu entwickelten Produkten blicken die Verantwortlichen bei Micro-Epsilon überaus positiv in die Zukunft.
Das Unternehmen, das 2016 sein 40-jähriges Jubiläum feierte,
erwirtschaftete im letzten Jahr einen Umsatz von 130 Millionen Euro und beschäftigt alleine in Ortenburg 300 Mitarbeiter in Vollzeit.



Oben