14. Juli 2015


Kunst und Kultur

Ein Hauch Italien auf Passaus Straßen

Sie gehört zu Italien wie gute Pasta, Wein und Sonnenschein – und das schon seit fast 70 Jahren. Die Rede ist von der weltweit bekannten und beliebtesten Rollermarke „Vespa“. Sommer für Sommer ist das motorisierte Zweirad für Jung und Alt das Fortbewegungsmittel Nummer Eins – ob in der Stadt oder auf dem Land. Vor allem dem Passauer Johannes Lakota hat es die Vespa angetan. So sehr, dass er mit ihr sogar bis nach Afrika fahren will.



Oben