30. Mai 2018


Tiere

Einfach tierisch – Storchenpaar brütet auf dem Dach der Nationalparkverwaltung in Grafenau

Der Klapperstorch bringt Kinder mit sich und legt sie eingewickelt in ein Tuch vor die Haustüre. Dieses Ammenmärchen existiert bereits lange und wird von Eltern noch immer gerne erzählt. Nicht nur deshalb üben Störche eine besondere Faszination auf den Menschen aus. Immer wieder ergibt sich durch das Nistverhalten der Tiere die Möglichkeit, sie ungestört zu beobachten. So wie zum Beispiel auf dem Dachsims der Nationalparkverwaltung in Grafenau. Lisa Käser hat sich für Sie genauer über das besondere Ereignis informiert.



Oben