26. Februar 2014


Freyung

Einig

Die Stadt Freyung hat sich am Montag einstimmig für den Ilztalbahn-Probebetrieb unter der Woche ausgesprochen. Der Beschluss ging bereits an das Bayerische Innenministerium. Dort soll nun geprüft werden ob das Projekt realisierbar ist. Der Stadtrat will einen regulären Personennahverkehr für die nächsten drei Jahre. Die Stadt ist aber nur Befürworter, die finanziellen Mittel muss der Freistaat übernehmen. Bislang fährt die Ilztalbahn nur an Wochenenden und Feiertagen auf der Strecke Passau – Freyung. Dabei arbeitet das Personal rein ehrenamtlich. Der Freistaat müsste für den Wochenbetrieb ein Bahnunternehmen engagieren.



Oben