12. Februar 2014


Landkreis Passau

Einwand

Nach Hutthurm hat jetzt auch Ruderting eine mögliche LKW-Sperre zwischen der Passauer Ilzstadt und am Anger kritisiert. Fahrer würden dann den Umweg über die Ortsteile bis über die Bundesstraße 85 fahren müssen. Vor allem das hohe und dadurch gefährliche Verkehrsaufkommen an der Fischhauser Straße war in jüngster Vergangenheit immer wieder im Gespräch. Durch die angedachte  LKW-Sperrung der B12 in Richtung Passau befürchtet der Rudertinger Gemeinderat nun schlimmeres. Der Rat hat daher beschlossen, sich mit den Gemeinden Hutthurm und Neukirchen vorm Wald zusammenzuschließen und nach einer Lösung zu suchen.

 



Oben