29. Mai 2017


Sport

EM-Gold für Deutschland

Der Deutschland-Achter hat am vergangenen Wochenende bei der Ruder EM im tschechischen Ratschitz zum fünften Mal in Folge Gold geholt. Das Team des Deutschen Ruderverbandes siegte mit mehr als einer Bootslänge Abstand vor Polen und den Niederlanden. Mit im Achter saß auch der Passauer Felix Wimberger, der bereits vor drei Jahren im Deutschland-Achter EM-Gold holte. Nach dem Sieg am Wochenende darf der Deutsche Ruderverband nun auf eine erfolgreiche Weltmeisterschaft im August in Florida hoffen.



Oben