11. November 2014


Allgemein

Ende der Notumfahrung

Die Staatstraße bei Windorf ist seit Dienstag wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straße war am westlichen Ortseingang für drei Monate gesperrt worden. Grund hierfür waren Arbeiten an einem Durchlass für den Wimberger Bach. Somit können nun wieder alle Verkehrsteilnehmer den westlichen Ortseingang nutzen. Wie berichtet war das vorher nur Anliegern möglich, die über eine künstlich angelegte Notumfahrung die Baustelle passieren konnten.



Oben