19. Juli 2018


Passau

Endspiel um Klassenerhalt

Die Footballspieler der Passau Pirates können mit einem Sieg gegen die Neu-Ulm-Spartans am kommenden Sonntag ihren Klassenerhalt in der Regionalliga Süd sichern. Die Pirates haben ihr Saisonziel also selbst in der Hand. Bei einer Niederlage gegen die Neu-Ulm Spartans müssten die Pirates um den direkten Vergleich und die anderen Ergebnisse der Ligaspiele bangen. Selbst dann wäre die Entscheidung aber vertagt. Wie berichtet wurde am Sonntag wegen einem Gewittereinbruch das Spiel gegen Landsberg X-Press bei einem Spielstand von 41:35 für die Pirates abgebrochen. Laut Pressesprecher Markus Steiner wird das Spiel möglicherweise Anfang August nachgeholt. Die endgültige Entscheidung obliegt nun dem Ligaobmann und dem Bayerischen Verband.



Oben