11. August 2014


Pocking

Erfolg

Die Pockinger Einradfahrer haben bei der Weltmeisterschaft in Kanada vier Goldmedaillen gewonnen. Außerdem sicherte sich das Niederbayerische Team einmal Silber und siebenmal Bronze. Unter anderem gewann Andreas Richter mit drei weiteren Kollegen aus Deutschland Gold in der vier mal 100 Meter Staffel – in neuer Rekordzeit. Insgesamt konnten sich alle der sechs Teilnehmer aus Pocking mindestens eine Medaille sichern. Nach elf Wettkampftagen endete die Weltmeisterschaft in Kanada am Sonntag.



Oben