14. März 2016


Leben und Wohnen

Erfolgreiche Dreiländermesse

Über 70.000 Besucher konnte die Dreiländermesse „Passauer Frühling“ bei ihrer 7. Auflage begrüßen. Im Vergleich zu 2014 bedeutet das eine Steigerung von rund fünf Prozent bei den verkauften Eintrittskarten. Das hohe Interesse spiegelt sich auch bei den rund 450 Ausstellern wider. Rund 98 Prozent der Betriebe hätten gute bis sehr gute Geschäfte getätigt und vor Ort Kaufabschlüsse gemacht, so Messeveranstalter Peter Kinold. Neben der idealen Wetterlage habe auch die Kauflust der Besucherinnen und Besucher zum enormen Erfolg der Messe beigetragen. Die nächste Frühlingsmesse in Passau findet vom 10. bis 18. März 2018 statt.



Oben