13. März 2019


Leben und Wohnen

Erfolgreiche Kampagne

100 Münchner wollen nach einem Aufruf von Waldkirchens Bürgermeister Heinz Pollak in der idyllischen Bayerwaldstadt probewohnen. In einem Brief an die Süddeutsche Zeitung und den Münchner Merkur warb Heinz Pollak im November um die Münchner Bürger. Dabei pries er den ländlichen Raum und vor allem seine Stadt im Bayerwald an. Laut Heinz Pollak habe Waldkirchen alles, was man braucht. Außerdem sei in Waldkirchen sowohl bezahlbarer Wohnraum, als auch ein guter Arbeitsmarkt verfügbar. Die Kaufpreise für eine 1-Zimmer-Wohnunng in München decken sich hier mit dem Preis für ein Einfamilienhaus.



Oben