11. Mai 2015


Allgemein

Erhaltungsmaßnahmen an Innbrücke

Am Montag haben die Sanierungsarbeiten an der Marienbrücke in Passau begonnen. Sie umfassen die Erneuerung der Übergangskonstruktionen, der Entwässerung, des Vogeleinflugschutzes und des Korrosionsschutzes. Weiterhin werden die Gehwegbeläge und die Fahrbahn saniert. Während der Sanierungsmaßnahmen wird die Straße über die gesamte Brückenlänge auf 5,75 Meter verengt und eine Gehwegseite gesperrt. Damit kann vorerst der Straßenverkehr in beide Richtungen bestehen bleiben.



Oben